Das neue GEMS Programmheft!

Download

Die Vorstellung mit Heinrich del Core
muss leider auf den 30.3.22 verschoben werden.

Mehr erfahren

Die Vorstellung mit SISTERS OF COMEDY
muss leider auf den 8.11.21 verschoben werden.

Mehr erfahren

Die Vorstellung mit ANNETTE KRUHL
wird auf den 06.02.2022 verschoben.

Mehr erfahren

Die Vorstellung mit ALFONS
muss leider auf den 15.05.22 verschoben werden.

Mehr erfahren

Die Vorstellung mit LaLeLu
muss leider komplett ausfallen.

Mehr erfahren

Die Vorstellung mit GERHARD POLT & DEN WELLBRÜDERN
muss leider auf den 07.11.22 verschoben werden.

Mehr erfahren

Unsere Tageskasse bleibt am 23.10. geschlossen!
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten ab November
Dienstag bis Donnerstag von 11 Uhr bis 15 Uhr.

Wie Sie Tickets für ausgefallenen Veranstaltungen zurück geben können, erfahren Sie hier:
Mehr erfahren

Die nächsten Veranstaltungen

24.10.2020 20:00 (Samstag) Kino

um 20:00

KISS ME KOSHER

Mit einem liebevollen Blick auf ihre Filmfiguren und frei von gesellschaftlichen oder religiösen Konventionen vereint die israelische Regisseurin und Autorin Shirel Peleg in KISS ME KOSHER Menschen und ihre Beziehungen zueinander. Vor der wunderschönen Kulisse Israels spielt der Film herrlich unkoscher mit gängigen Klischees in der Liebe, Religion und dem deutsch-israelischen Verhältnis, um diese lässig und pointiert zu demaskieren.

Weiterlesen …

25.10.2020 20:00 (Sonntag) Kino

um 20:00

KISS ME KOSHER

Mit einem liebevollen Blick auf ihre Filmfiguren und frei von gesellschaftlichen oder religiösen Konventionen vereint die israelische Regisseurin und Autorin Shirel Peleg in KISS ME KOSHER Menschen und ihre Beziehungen zueinander. Vor der wunderschönen Kulisse Israels spielt der Film herrlich unkoscher mit gängigen Klischees in der Liebe, Religion und dem deutsch-israelischen Verhältnis, um diese lässig und pointiert zu demaskieren.

Weiterlesen …

27.10.2020 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

KISS ME KOSHER

Mit einem liebevollen Blick auf ihre Filmfiguren und frei von gesellschaftlichen oder religiösen Konventionen vereint die israelische Regisseurin und Autorin Shirel Peleg in KISS ME KOSHER Menschen und ihre Beziehungen zueinander. Vor der wunderschönen Kulisse Israels spielt der Film herrlich unkoscher mit gängigen Klischees in der Liebe, Religion und dem deutsch-israelischen Verhältnis, um diese lässig und pointiert zu demaskieren.

Weiterlesen …

28.10.2020 20:00 (Mittwoch) Kino

um 20:00

KISS ME KOSHER

Mit einem liebevollen Blick auf ihre Filmfiguren und frei von gesellschaftlichen oder religiösen Konventionen vereint die israelische Regisseurin und Autorin Shirel Peleg in KISS ME KOSHER Menschen und ihre Beziehungen zueinander. Vor der wunderschönen Kulisse Israels spielt der Film herrlich unkoscher mit gängigen Klischees in der Liebe, Religion und dem deutsch-israelischen Verhältnis, um diese lässig und pointiert zu demaskieren.

Weiterlesen …

29.10.2020 20:00 (Donnerstag) Kino

um 20:00

KISS ME KOSHER

Mit einem liebevollen Blick auf ihre Filmfiguren und frei von gesellschaftlichen oder religiösen Konventionen vereint die israelische Regisseurin und Autorin Shirel Peleg in KISS ME KOSHER Menschen und ihre Beziehungen zueinander. Vor der wunderschönen Kulisse Israels spielt der Film herrlich unkoscher mit gängigen Klischees in der Liebe, Religion und dem deutsch-israelischen Verhältnis, um diese lässig und pointiert zu demaskieren.

Weiterlesen …