Kino-Programm

20.08.2017 20:00 (Sonntag) Kino

um 20:00

MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE

Französisches Kino vom Feinsten - Haarscharf geschliffene Dialoge, die große Lachlust verbreiten, und ein wunderbares Ensemble, dem der Spaß anzusehen ist, sorgen für eine herrlich neuzeitliche Komödie der Irrungen.

Weiterlesen …

22.08.2017 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE

Französisches Kino vom Feinsten - Haarscharf geschliffene Dialoge, die große Lachlust verbreiten, und ein wunderbares Ensemble, dem der Spaß anzusehen ist, sorgen für eine herrlich neuzeitliche Komödie der Irrungen.

Weiterlesen …

23.08.2017 20:00 (Mittwoch) Kino

um 20:00

MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE

Französisches Kino vom Feinsten - Haarscharf geschliffene Dialoge, die große Lachlust verbreiten, und ein wunderbares Ensemble, dem der Spaß anzusehen ist, sorgen für eine herrlich neuzeitliche Komödie der Irrungen.

Weiterlesen …

25.08.2017 20:00 (Freitag) Kino

um 20:00

JAHRHUNDERTFRAUEN

JAHRHUNDERTFRAUEN ist eine filmische Liebeserklärung an drei sehr unterschiedliche Frauengenerationen. Der Film erzählt ein Märchen von Liebe, Reue, Kummer und Beziehungen in einer ungewöhnlichen Familie. Der Film ist zugleich eine Ode an die Stärke der Frauen verschiedener Generationen und zeigt auf anrührende Weise, wie die Summe von Momenten, die das Leben in einem bestimmten Zeitraum ausmachen, zu einer ganz eigenen Epoche werden, auf die wir jetzt nostalgisch zurückschauen.

Weiterlesen …

27.08.2017 20:00 (Sonntag) Kino

um 20:00

JAHRHUNDERTFRAUEN

JAHRHUNDERTFRAUEN ist eine filmische Liebeserklärung an drei sehr unterschiedliche Frauengenerationen. Der Film erzählt ein Märchen von Liebe, Reue, Kummer und Beziehungen in einer ungewöhnlichen Familie. Der Film ist zugleich eine Ode an die Stärke der Frauen verschiedener Generationen und zeigt auf anrührende Weise, wie die Summe von Momenten, die das Leben in einem bestimmten Zeitraum ausmachen, zu einer ganz eigenen Epoche werden, auf die wir jetzt nostalgisch zurückschauen.

Weiterlesen …

29.08.2017 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

JAHRHUNDERTFRAUEN

JAHRHUNDERTFRAUEN ist eine filmische Liebeserklärung an drei sehr unterschiedliche Frauengenerationen. Der Film erzählt ein Märchen von Liebe, Reue, Kummer und Beziehungen in einer ungewöhnlichen Familie. Der Film ist zugleich eine Ode an die Stärke der Frauen verschiedener Generationen und zeigt auf anrührende Weise, wie die Summe von Momenten, die das Leben in einem bestimmten Zeitraum ausmachen, zu einer ganz eigenen Epoche werden, auf die wir jetzt nostalgisch zurückschauen.

Weiterlesen …

30.08.2017 20:00 (Mittwoch) Kino

um 20:00

JAHRHUNDERTFRAUEN

JAHRHUNDERTFRAUEN ist eine filmische Liebeserklärung an drei sehr unterschiedliche Frauengenerationen. Der Film erzählt ein Märchen von Liebe, Reue, Kummer und Beziehungen in einer ungewöhnlichen Familie. Der Film ist zugleich eine Ode an die Stärke der Frauen verschiedener Generationen und zeigt auf anrührende Weise, wie die Summe von Momenten, die das Leben in einem bestimmten Zeitraum ausmachen, zu einer ganz eigenen Epoche werden, auf die wir jetzt nostalgisch zurückschauen.

Weiterlesen …

31.08.2017 20:00 (Donnerstag) Kino

um 20:00

DIE WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN

Dank seines äußerst liebevollen Blicks für seine Figuren und jedes noch so kleine Detail ist Regisseur Simon Aboud mit DER WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN die Schaffung einer ganz eigenen und besonderen Welt gelungen, in der der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Weiterlesen …

01.09.2017 20:00 (Freitag) Kino

um 20:00

DIE WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN

Dank seines äußerst liebevollen Blicks für seine Figuren und jedes noch so kleine Detail ist Regisseur Simon Aboud mit DER WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN die Schaffung einer ganz eigenen und besonderen Welt gelungen, in der der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Weiterlesen …

02.09.2017 20:00 (Samstag) Kino

um 20:00

DIE WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN

Dank seines äußerst liebevollen Blicks für seine Figuren und jedes noch so kleine Detail ist Regisseur Simon Aboud mit DER WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN die Schaffung einer ganz eigenen und besonderen Welt gelungen, in der der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Weiterlesen …

03.09.2017 20:00 (Sonntag) Kino

um 20:00

DIE WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN

Dank seines äußerst liebevollen Blicks für seine Figuren und jedes noch so kleine Detail ist Regisseur Simon Aboud mit DER WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN die Schaffung einer ganz eigenen und besonderen Welt gelungen, in der der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Weiterlesen …

05.09.2017 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

DIE WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN

Dank seines äußerst liebevollen Blicks für seine Figuren und jedes noch so kleine Detail ist Regisseur Simon Aboud mit DER WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN die Schaffung einer ganz eigenen und besonderen Welt gelungen, in der der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Weiterlesen …

06.09.2017 20:00 (Mittwoch) Kino

um 20:00

DIE WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN

Dank seines äußerst liebevollen Blicks für seine Figuren und jedes noch so kleine Detail ist Regisseur Simon Aboud mit DER WUNDERBARE GARTEN DER BELLA BROWN die Schaffung einer ganz eigenen und besonderen Welt gelungen, in der der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Weiterlesen …

07.09.2017 20:00 (Donnerstag) Kino

um 20:00

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG

Als eines der letzten europäischen Länder führte die Schweiz erst 1971 das Wahlrecht für Frauen ein. In DIE GÖTTLICHE ORDNUNG reist Regisseurin und Drehbuchautorin Petra Volpe zurück in die Schweiz der 70er Jahre und lässt dort chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-Solidarität aufeinander treffen. Der warmherzigen und bis in die Nebenrollen überzeugend besetzten Komödie gelang in ihrem Heimatland der Schweiz ein sensationeller Kinostart, der ihn schon jetzt zu einem der erfolgreichsten Schweizer Filme aller Zeiten macht!

Weiterlesen …

08.09.2017 20:00 (Freitag) Kino

um 20:00

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG

Als eines der letzten europäischen Länder führte die Schweiz erst 1971 das Wahlrecht für Frauen ein. In DIE GÖTTLICHE ORDNUNG reist Regisseurin und Drehbuchautorin Petra Volpe zurück in die Schweiz der 70er Jahre und lässt dort chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-Solidarität aufeinander treffen. Der warmherzigen und bis in die Nebenrollen überzeugend besetzten Komödie gelang in ihrem Heimatland der Schweiz ein sensationeller Kinostart, der ihn schon jetzt zu einem der erfolgreichsten Schweizer Filme aller Zeiten macht!

Weiterlesen …

09.09.2017 20:00 (Samstag) Kino

um 20:00

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG

Als eines der letzten europäischen Länder führte die Schweiz erst 1971 das Wahlrecht für Frauen ein. In DIE GÖTTLICHE ORDNUNG reist Regisseurin und Drehbuchautorin Petra Volpe zurück in die Schweiz der 70er Jahre und lässt dort chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-Solidarität aufeinander treffen. Der warmherzigen und bis in die Nebenrollen überzeugend besetzten Komödie gelang in ihrem Heimatland der Schweiz ein sensationeller Kinostart, der ihn schon jetzt zu einem der erfolgreichsten Schweizer Filme aller Zeiten macht!

Weiterlesen …

10.09.2017 20:00 (Sonntag) Kino

um 20:00

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG

Als eines der letzten europäischen Länder führte die Schweiz erst 1971 das Wahlrecht für Frauen ein. In DIE GÖTTLICHE ORDNUNG reist Regisseurin und Drehbuchautorin Petra Volpe zurück in die Schweiz der 70er Jahre und lässt dort chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-Solidarität aufeinander treffen. Der warmherzigen und bis in die Nebenrollen überzeugend besetzten Komödie gelang in ihrem Heimatland der Schweiz ein sensationeller Kinostart, der ihn schon jetzt zu einem der erfolgreichsten Schweizer Filme aller Zeiten macht!

Weiterlesen …

12.09.2017 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

WEIT. DIE GESCHICHTE VON EINEM WEG UM DIE WELT

WEIT. Der Überraschungserfolg aus Freiburg. Die self-made Doku über eine Weltreise ohne Flugzeug erreicht im Freiburger Programmkino in nur 8 Wochen über 20000 Zuschauer. Authentisch und besonders nah zeigen Gwen Weisser und Patrick Allgaier ihre 3,5 jährige Reiseerfahrungen und Begegnungen als filmischen Weg um die Welt.

Weiterlesen …

13.09.2017 20:00 (Mittwoch) Kino

um 20:00

WEIT. DIE GESCHICHTE VON EINEM WEG UM DIE WELT

WEIT. Der Überraschungserfolg aus Freiburg. Die self-made Doku über eine Weltreise ohne Flugzeug erreicht im Freiburger Programmkino in nur 8 Wochen über 20000 Zuschauer. Authentisch und besonders nah zeigen Gwen Weisser und Patrick Allgaier ihre 3,5 jährige Reiseerfahrungen und Begegnungen als filmischen Weg um die Welt.

Weiterlesen …

16.09.2017 20:00 (Samstag) Kino

um 20:00

WEIT. DIE GESCHICHTE VON EINEM WEG UM DIE WELT

WEIT. Der Überraschungserfolg aus Freiburg. Die self-made Doku über eine Weltreise ohne Flugzeug erreicht im Freiburger Programmkino in nur 8 Wochen über 20000 Zuschauer. Authentisch und besonders nah zeigen Gwen Weisser und Patrick Allgaier ihre 3,5 jährige Reiseerfahrungen und Begegnungen als filmischen Weg um die Welt.

Weiterlesen …

17.09.2017 11:00 (Sonntag) Kino

um 11:00

EIN DEUTSCHES LEBEN

Ein Film des kommunalen Kinos Singen Weitwinkel e.V.

Weiterlesen …

17.09.2017 15:00 (Sonntag) Kino

um 15:00

HILFE, UNSER LEHRER IST EIN FROSCH

Ein Kinderfilm des kommunalen Kinos Singen Weitwinkel e.V.

Weiterlesen …

17.09.2017 19:30 (Sonntag) Kino

um 19:30

INNEN LEBEN-INSYRIATED

Ein Film des kommunalen Kinos Singen Weitwinkel e.V.

Weiterlesen …

19.09.2017 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

EIN DEUTSCHES LEBEN

Ein Film des kommunalen Kinos Singen Weitwinkel e.V.

Weiterlesen …

24.09.2017 20:00 (Sonntag) Kino

um 20:00

WEIT. DIE GESCHICHTE VON EINEM WEG UM DIE WELT

WEIT. Der Überraschungserfolg aus Freiburg. Die self-made Doku über eine Weltreise ohne Flugzeug erreicht im Freiburger Programmkino in nur 8 Wochen über 20000 Zuschauer. Authentisch und besonders nah zeigen Gwen Weisser und Patrick Allgaier ihre 3,5 jährige Reiseerfahrungen und Begegnungen als filmischen Weg um die Welt.

Weiterlesen …

26.09.2017 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

INNEN LEBEN-INSYRIATED

Ein Film des kommunalen Kinos Singen Weitwinkel e.V.

Weiterlesen …

08.10.2017 11:00 (Sonntag) Kino

um 11:00

MULTIPLE SCHICKSALE

Eine Filmreihe der Kinder- & Jugendhospizarbeit im Landkreis Konstanz in Kooperation mit dem GEMS KINO.
Der Regisseur Jann Kessler wird zur Vorführung anwesend sein und im Anschluß zum Gespräch zur Verfügung stehen.

Weiterlesen …