Kino-Programm

05.12.2016 10:30 (Montag) Kino

um 10:30

MICROBE ET GASOIL

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

05.12.2016 13:00 (Montag) Kino

um 13:00

FATIMA

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

06.12.2016 10:30 (Dienstag) Kino

um 10:30

LES COMBATTANTS

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

06.12.2016 13:00 (Dienstag) Kino

um 13:00

BELLE ET SÉBASTIEN: L'AVENTURE CONTINUE

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

06.12.2016 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

DREI VON SINNEN

Drei Wochen, drei Freunde, drei Sinne und eine Reise: Bart, David und Jakob reisten zu Fuß, per Anhalter und mit dem Zug vom Bodensee zum Atlantik. Dabei verzichtete jeder je­weils eine Woche auf etwas Selbstverständliches: auf seine Stim­me, seine Augen und seine Ohren. Jeder ließ sich einen in­divduellen Gehörschutz erstellen, lichtundurchlässige Au­gen­pflaster dunkelten die Augen ab - Tag und Nacht.

Zwei der drei Protagonisten, Bart Bouman und David Stumpp, werden heute persönlich anwesend sein, um den Film vorzustellen.

Weiterlesen …

07.12.2016 10:30 (Mittwoch) Kino

um 10:30

DEMAIN

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

07.12.2016 13:00 (Mittwoch) Kino

um 13:00

MICROBE ET GASOIL

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

07.12.2016 20:00 (Mittwoch) Kino

um 20:00

DREI VON SINNEN

Drei Wochen, drei Freunde, drei Sinne und eine Reise: Bart, David und Jakob reisten zu Fuß, per Anhalter und mit dem Zug vom Bodensee zum Atlantik. Dabei verzichtete jeder je­weils eine Woche auf etwas Selbstverständliches: auf seine Stim­me, seine Augen und seine Ohren. Jeder ließ sich einen in­divduellen Gehörschutz erstellen, lichtundurchlässige Au­gen­pflaster dunkelten die Augen ab - Tag und Nacht.

Weiterlesen …

09.12.2016 10:30 (Freitag) Kino

um 10:30

LES HÉRITIERS

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

09.12.2016 13:00 (Freitag) Kino

um 13:00

FATIMA

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

10.12.2016 20:00 (Samstag) Kino

um 20:00

FRANTZ

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg in einer deutschen Kleinstadt geht Anna jeden Tag zum Grab ihres Verlobten Frantz, der in Frankreich gefallen ist. Eines Tages legt Adrien, ein junger Franzose, ebenfalls Blumen auf das Grab von Frantz. Das Geheimnis um Adriens Anwesenheit im Ort nach der deutschen Niederlage entfacht unvorhersehbare Reaktionen.

Weiterlesen …

11.12.2016 20:00 (Sonntag) Kino

um 20:00

FRANTZ

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg in einer deutschen Kleinstadt geht Anna jeden Tag zum Grab ihres Verlobten Frantz, der in Frankreich gefallen ist. Eines Tages legt Adrien, ein junger Franzose, ebenfalls Blumen auf das Grab von Frantz. Das Geheimnis um Adriens Anwesenheit im Ort nach der deutschen Niederlage entfacht unvorhersehbare Reaktionen.

Weiterlesen …

12.12.2016 10:30 (Montag) Kino

um 10:30

FATIMA

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

12.12.2016 13:00 (Montag) Kino

um 13:00

LES HÉRITIERS

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

13.12.2016 10:30 (Dienstag) Kino

um 10:30

BELLE ET SÉBASTIEN: L'AVENTURE CONTINUE

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

13.12.2016 13:00 (Dienstag) Kino

um 13:00

LES COMBATTANTS

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

13.12.2016 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

FRANTZ

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg in einer deutschen Kleinstadt geht Anna jeden Tag zum Grab ihres Verlobten Frantz, der in Frankreich gefallen ist. Eines Tages legt Adrien, ein junger Franzose, ebenfalls Blumen auf das Grab von Frantz. Das Geheimnis um Adriens Anwesenheit im Ort nach der deutschen Niederlage entfacht unvorhersehbare Reaktionen.

Weiterlesen …

14.12.2016 10:30 (Mittwoch) Kino

um 10:30

MICROBE ET GASOIL

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

14.12.2016 13:00 (Mittwoch) Kino

um 13:00

TOUT EN HAUT DU MONDE

Eine Sondervorstellung im Rahmen von Cinéfête 16, dem französischen Jugendfilmfestival.

Weiterlesen …

14.12.2016 20:00 (Mittwoch) Kino

um 20:00

FRANTZ

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg in einer deutschen Kleinstadt geht Anna jeden Tag zum Grab ihres Verlobten Frantz, der in Frankreich gefallen ist. Eines Tages legt Adrien, ein junger Franzose, ebenfalls Blumen auf das Grab von Frantz. Das Geheimnis um Adriens Anwesenheit im Ort nach der deutschen Niederlage entfacht unvorhersehbare Reaktionen.

Weiterlesen …

15.12.2016 19:30 (Donnerstag) Kino

um 19:30

CHAMISSOS SCHATTEN (Teil 2.1)

Ein Film des kommunalen Kinos Singen Weitwinkel e.V.

Weiterlesen …

16.12.2016 20:00 (Freitag) Kino

um 20:00

SCHWEINSKOPF AL DENTE

Franz Eberhofer is back! Endlich. Nach ‚Dampfnudelblues’ und ‚Winterkartoffelknödel’ ermittelt Sebastian Bezzel in seiner Paraderolle als bayerischer Dorfpolizist, der sich nur höchst ungern aus der Ruhe bringen lässt nun in SCHWEINSKOPF AL DENTE. Für den bisher humorvollsten Eberhofer-Fall ist es Regisseur Ed Herzog gelungen, erneut das großartige Ensemble zu versammeln.

Weiterlesen …

17.12.2016 20:00 (Samstag) Kino

um 20:00

SCHWEINSKOPF AL DENTE

Franz Eberhofer is back! Endlich. Nach ‚Dampfnudelblues’ und ‚Winterkartoffelknödel’ ermittelt Sebastian Bezzel in seiner Paraderolle als bayerischer Dorfpolizist, der sich nur höchst ungern aus der Ruhe bringen lässt nun in SCHWEINSKOPF AL DENTE. Für den bisher humorvollsten Eberhofer-Fall ist es Regisseur Ed Herzog gelungen, erneut das großartige Ensemble zu versammeln.

Weiterlesen …

18.12.2016 11:00 (Sonntag) Kino

um 11:00

LES SAUTEURS

Ein Film des kommunalen Kinos Singen Weitwinkel e.V.

Weiterlesen …

18.12.2016 15:00 (Sonntag) Kino

um 15:00

WINTER & WEIHNACHTEN

Ein Kinderfilm des kommunalen Kinos Singen Weitwinkel e.V.

Weiterlesen …

18.12.2016 19:30 (Sonntag) Kino

um 19:30

STALKER

Ein Film des kommunalen Kinos Singen Weitwinkel e.V.

Weiterlesen …

20.12.2016 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

STALKER

Ein Film des kommunalen Kinos Singen Weitwinkel e.V.

Weiterlesen …

21.12.2016 20:00 (Mittwoch) Kino

um 20:00

WILD & DANEBEN

Ein Film des kommunalen Kinos Singen Weitwinkel e.V.

Weiterlesen …

22.12.2016 20:00 (Donnerstag) Kino

um 20:00

WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA

In WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA erlebt das kurzweilige Aufeinandertreffen der Generationen einen Neuanfang, den Komödienspezialist Eric Lavaine mit dem perfekten Gespür für ebenso brüllend komische wie warmherzige Situationen inszeniert

Weiterlesen …

25.12.2016 20:00 (Sonntag) Kino

um 20:00

WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA

In WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA erlebt das kurzweilige Aufeinandertreffen der Generationen einen Neuanfang, den Komödienspezialist Eric Lavaine mit dem perfekten Gespür für ebenso brüllend komische wie warmherzige Situationen inszeniert

Weiterlesen …

26.12.2016 20:00 (Montag) Kino

um 20:00

WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA

In WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA erlebt das kurzweilige Aufeinandertreffen der Generationen einen Neuanfang, den Komödienspezialist Eric Lavaine mit dem perfekten Gespür für ebenso brüllend komische wie warmherzige Situationen inszeniert

Weiterlesen …

27.12.2016 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA

In WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA erlebt das kurzweilige Aufeinandertreffen der Generationen einen Neuanfang, den Komödienspezialist Eric Lavaine mit dem perfekten Gespür für ebenso brüllend komische wie warmherzige Situationen inszeniert

Weiterlesen …

28.12.2016 20:00 (Mittwoch) Kino

um 20:00

WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA

In WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA erlebt das kurzweilige Aufeinandertreffen der Generationen einen Neuanfang, den Komödienspezialist Eric Lavaine mit dem perfekten Gespür für ebenso brüllend komische wie warmherzige Situationen inszeniert

Weiterlesen …

29.12.2016 20:00 (Donnerstag) Kino

um 20:00

MEINE ZEIT MIT CÉZANNE

Mit ihren gigantischen Lebenswerken gehören der Schriftsteller Émile Zola und der Maler Paul Cézanne zu den wichtigsten Figuren der französischen Kulturgeschichte. Weniger bekannt ist die tiefe Freundschaft, die die beiden Künstler ein Leben lang verband. Es ist eine hochspannende Geschichte von Zuneigung und Eifersucht, von Mut und Verzweiflung sowie von unbändiger Schöpfungskraft.

Weiterlesen …

30.12.2016 20:00 (Freitag) Kino

um 20:00

MEINE ZEIT MIT CÉZANNE

Mit ihren gigantischen Lebenswerken gehören der Schriftsteller Émile Zola und der Maler Paul Cézanne zu den wichtigsten Figuren der französischen Kulturgeschichte. Weniger bekannt ist die tiefe Freundschaft, die die beiden Künstler ein Leben lang verband. Es ist eine hochspannende Geschichte von Zuneigung und Eifersucht, von Mut und Verzweiflung sowie von unbändiger Schöpfungskraft.

Weiterlesen …

03.01.2017 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

MEINE ZEIT MIT CÉZANNE

Mit ihren gigantischen Lebenswerken gehören der Schriftsteller Émile Zola und der Maler Paul Cézanne zu den wichtigsten Figuren der französischen Kulturgeschichte. Weniger bekannt ist die tiefe Freundschaft, die die beiden Künstler ein Leben lang verband. Es ist eine hochspannende Geschichte von Zuneigung und Eifersucht, von Mut und Verzweiflung sowie von unbändiger Schöpfungskraft.

Weiterlesen …

04.01.2017 20:00 (Mittwoch) Kino

um 20:00

MEINE ZEIT MIT CÉZANNE

Mit ihren gigantischen Lebenswerken gehören der Schriftsteller Émile Zola und der Maler Paul Cézanne zu den wichtigsten Figuren der französischen Kulturgeschichte. Weniger bekannt ist die tiefe Freundschaft, die die beiden Künstler ein Leben lang verband. Es ist eine hochspannende Geschichte von Zuneigung und Eifersucht, von Mut und Verzweiflung sowie von unbändiger Schöpfungskraft.

Weiterlesen …

07.01.2017 20:00 (Samstag) Kino

um 20:00

WELCOME TO NORWAY

Die skandinavische Komödie nimmt Vorurteile geschickt aufs Korn und lässt uns in Norwegens Bergen die brisante Gegenwart mit anderen Augen sehen. Mit viel Witz und Warmherzigkeit gelingt Regisseur Rune Denstad Langlo ein Stück schwarz-humoriges Kino, eine wilde und bereichernde Schlittenfahrt auf dem glatten Eis globaler Verwicklungen.

Weiterlesen …

13.01.2017 20:00 (Freitag) Kino

um 20:00

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS

Der ganz normale Wahnsinn bei den Hartmanns ist die perfekte Ausgangssituation für eine Ensemble-Komödie vom „Männerherzen“-Autor und Regisseur Simon Verhoeven.

Weiterlesen …

14.01.2017 20:00 (Samstag) Kino

um 20:00

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS

Der ganz normale Wahnsinn bei den Hartmanns ist die perfekte Ausgangssituation für eine Ensemble-Komödie vom „Männerherzen“-Autor und Regisseur Simon Verhoeven.

Weiterlesen …

15.01.2017 20:00 (Sonntag) Kino

um 20:00

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS

Der ganz normale Wahnsinn bei den Hartmanns ist die perfekte Ausgangssituation für eine Ensemble-Komödie vom „Männerherzen“-Autor und Regisseur Simon Verhoeven.

Weiterlesen …

17.01.2017 20:00 (Dienstag) Kino

um 20:00

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS

Der ganz normale Wahnsinn bei den Hartmanns ist die perfekte Ausgangssituation für eine Ensemble-Komödie vom „Männerherzen“-Autor und Regisseur Simon Verhoeven.

Weiterlesen …

18.01.2017 20:00 (Mittwoch) Kino

um 20:00

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS

Der ganz normale Wahnsinn bei den Hartmanns ist die perfekte Ausgangssituation für eine Ensemble-Komödie vom „Männerherzen“-Autor und Regisseur Simon Verhoeven.

Weiterlesen …

21.01.2017 20:00 (Samstag) Kino

um 20:00

CAFÉ SOCIETY

Woody Allens bittersüße Romanze CAFÉ SOCIETY spielt in den 1930er-Jahren: Bobby Dorfman kommt aus der Bronx nach Hollywood, verliebt sich, kehrt nach New York zurück und schwelgt dort im glitzernden Nachtclub-Ambiente der High Society. Die schillernde Existenz von Bobbys Bronx-Familie ist eine funkelnde Liebeserklärung an die Filmstars, Salonlöwen, Playboys, Debütantinnen, Politiker und Gangster, die das überbordende Lebensgefühl und den Glamour jener Ära verkörperten.

Weiterlesen …

22.01.2017 20:00 (Sonntag) Kino

um 20:00

CAFÉ SOCIETY

Woody Allens bittersüße Romanze CAFÉ SOCIETY spielt in den 1930er-Jahren: Bobby Dorfman kommt aus der Bronx nach Hollywood, verliebt sich, kehrt nach New York zurück und schwelgt dort im glitzernden Nachtclub-Ambiente der High Society. Die schillernde Existenz von Bobbys Bronx-Familie ist eine funkelnde Liebeserklärung an die Filmstars, Salonlöwen, Playboys, Debütantinnen, Politiker und Gangster, die das überbordende Lebensgefühl und den Glamour jener Ära verkörperten.

Weiterlesen …

26.01.2017 20:00 (Donnerstag) Kino

um 20:00

WELCOME TO NORWAY

Die skandinavische Komödie nimmt Vorurteile geschickt aufs Korn und lässt uns in Norwegens Bergen die brisante Gegenwart mit anderen Augen sehen. Mit viel Witz und Warmherzigkeit gelingt Regisseur Rune Denstad Langlo ein Stück schwarz-humoriges Kino, eine wilde und bereichernde Schlittenfahrt auf dem glatten Eis globaler Verwicklungen.

Weiterlesen …

29.01.2017 20:00 (Sonntag) Kino

um 20:00

WELCOME TO NORWAY

Die skandinavische Komödie nimmt Vorurteile geschickt aufs Korn und lässt uns in Norwegens Bergen die brisante Gegenwart mit anderen Augen sehen. Mit viel Witz und Warmherzigkeit gelingt Regisseur Rune Denstad Langlo ein Stück schwarz-humoriges Kino, eine wilde und bereichernde Schlittenfahrt auf dem glatten Eis globaler Verwicklungen.

Weiterlesen …