Das sind wir

Das GEMS-Theater entstand in der Zeit der Eröffnung der neuen GEMS in Singen, das heißt zu Anfang der 1990er Jahre.  Es versteht sich nicht als Amateurtheater, sondern als professionelles Theater mit Amateuren. Die Regie ist professionell, die Bühnentechnik  und der organisatorische Rahmen sind  professionell, vor allem aber sollte das Gesamtergebnis auf der Bühne natürlich professionellen Ansprüchen gerecht werden. Aber natürlich geht es beim Theater in der GEMS auch darum, dass Menschen aller Altersgruppen und aller sozialen Schichten eine Möglichkeit erhalten, über das Erlernen der Schauspielerei und über die Zusammenarbeit mit professionellen Künstlern sich neue Qualitäten anzueignen, neue Erfahrungen zu machen und sich selbst im künstlerischen Prozess neu zu erleben. Besonders wichtig ist uns dabei die Zusammenarbeit mit Jugendlichen. Aber ganz gleich wie alt: Wer Interesse hat, kann sich jederzeit bei uns melden!