Das neue GEMS Programmheft!

Download

CINÉFÊTE 19

vom 29.11. bis 12.12.2018

im Gems Kino!

Mehr erfahren

TORSTEN STRÄTER Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein

am 11.05.19 in der Stadthalle Singen!

Weitere Infos

UNSERE TAGESKASSE IST GESCHLOSSEN!

vom 27.12. bis einschliesslich 1.1.19. Ab dem 2.1.19 sind wir wieder für Sie da.

SILVESTER DISCO!

mit DJ Heico

Weitere Infos

Bei allen unseren Veranstaltungen öffnet die Abendkasse 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn, beim GEMS Kino 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

DIE DRAMATISCHEN 4 - Jubiläumsprogramm

am 13. & 14.4.19, VVK Start demnächst!

Weitere Infos folgen

Die nächsten Veranstaltungen

17.11.2018 20:00 (Samstag) Theater

um 20:00 - 10:36

Theater in der GEMS DELHI, EIN TANZ

von Iwan Wyrypajew | Übersetzung aus dem Russischen Stefan Schmidtke | Regie Nete Mann

Im Besuchszimmer eines Krankenhauses begegnen sich jeweils in anderer Zusammensetzung mehrfach die gleichen Personen. Jedes Mal ist der Tod einer dieser Menschen zu beklagen . Die Zeit scheint außer Kraft gesetzt! Vorgänge und Gespräche wiederholen sich, es kommt zu permanenten Déjà-vu-Erlebnissen.

Einlass: Foyer 19.00 Uhr / Saal 19.40 Uhr

Weiterlesen …

18.11.2018 20:00 (Sonntag) Theater

um 20:00

Theater in der GEMS DELHI, EIN TANZ

von Iwan Wyrypajew | Übersetzung aus dem Russischen Stefan Schmidtke | Regie Nete Mann

Im Besuchszimmer eines Krankenhauses begegnen sich jeweils in anderer Zusammensetzung mehrfach die gleichen Personen. Jedes Mal ist der Tod einer dieser Menschen zu beklagen . Die Zeit scheint außer Kraft gesetzt! Vorgänge und Gespräche wiederholen sich, es kommt zu permanenten Déjà-vu-Erlebnissen.

Einlass: Foyer 19.00 Uhr / Saal 19.40 Uhr

Weiterlesen …

21.11.2018 20:00 (Mittwoch) Theater

um 20:00

Theater in der GEMS DELHI, EIN TANZ

von Iwan Wyrypajew | Übersetzung aus dem Russischen Stefan Schmidtke | Regie Nete Mann

Im Besuchszimmer eines Krankenhauses begegnen sich jeweils in anderer Zusammensetzung mehrfach die gleichen Personen. Jedes Mal ist der Tod einer dieser Menschen zu beklagen . Die Zeit scheint außer Kraft gesetzt! Vorgänge und Gespräche wiederholen sich, es kommt zu permanenten Déjà-vu-Erlebnissen.

Einlass: Foyer 19.00 Uhr / Saal 19.40 Uhr

Weiterlesen …

22.11.2018 20:00 (Donnerstag) Theater

um 20:00

Theater in der GEMS DELHI, EIN TANZ

von Iwan Wyrypajew | Übersetzung aus dem Russischen Stefan Schmidtke | Regie Nete Mann

Im Besuchszimmer eines Krankenhauses begegnen sich jeweils in anderer Zusammensetzung mehrfach die gleichen Personen. Jedes Mal ist der Tod einer dieser Menschen zu beklagen . Die Zeit scheint außer Kraft gesetzt! Vorgänge und Gespräche wiederholen sich, es kommt zu permanenten Déjà-vu-Erlebnissen.

Einlass: Foyer 19.00 Uhr / Saal 19.40 Uhr

Weiterlesen …

23.11.2018 20:00 (Freitag) Theater

um 20:00 - 11:02

Theater in der GEMS DELHI, EIN TANZ

von Iwan Wyrypajew | Übersetzung aus dem Russischen Stefan Schmidtke | Regie Nete Mann

Im Besuchszimmer eines Krankenhauses begegnen sich jeweils in anderer Zusammensetzung mehrfach die gleichen Personen. Jedes Mal ist der Tod einer dieser Menschen zu beklagen . Die Zeit scheint außer Kraft gesetzt! Vorgänge und Gespräche wiederholen sich, es kommt zu permanenten Déjà-vu-Erlebnissen.

Einlass: Foyer 19.00 Uhr / Saal 19.40 Uhr

Weiterlesen …