ZUGVÖGEL-WENN FREUNDSCHAFT FLÜGEL VERLEIHT

28.04.2019 15:00

Veranstalter / Text: Weitwinkel-Kommunales Kino Singen e.V.

KINDER-  & FAMILIENKINO    |     Ab  6+ / 8+  JAHREN (**)

Cathy und Margaux sind beste Freundinnen. Beide Mädchen haben es nicht leicht im Leben. Cathys Eltern ticken total verschieden und leben getrennt. Margaux hingegen sitzt im Rollstuhl und wird von ihren Eltern sehr umsorgt. Zum 10. Geburtstag bekommt Cathy von ihrem Vater ein Entenei samt Brutkasten. Als das Küken schlüpft, sitzt gerade Margaux davor, weshalb das flaumige Wesen sie nun als 'Mama' betrachtet und sich nur ihrer Nähe wohl fühlt. Margaux würde sich gerne um das Küken kümmern, aber ihre Eltern trauen ihr das wegen ihrer Einschränkung nicht zu. Schließlich bringen die Eltern das Küken in eine Geflügelfarm. Als die Mädchen das herausfinden, machen sie sich auf den abenteuerlichen Weg, um das Entlein zu retten ...  - Zwei Mädchen vermitteln, wie Tierliebe, Aufbegehren gegen scheinbar vernünftige Erwachsenen-Entscheidungen und gelebte Inklusion ganz einfach nebeneinander bestehen können. [nach: BJF/Katalog/Durchblick-Filme']
(**) Es gibt verschiedene (medienpädagogische) Altersempfehlungen zu diesem Film:
 (1) Ab 8 Jahren (Bundesverband Jugend und Film, BJF), (2) Ab 6 Jahren (FJF/Jugenfilmjury der FBW/Deutsche Film- und Medienbewertung), (3) ab 9 Jahren (kinderfilmwelt.de, Bewertung: 5 von 5 Filmklappen 'Top-Film')

"Als 'Moral' sehen wir die Freundschaft der beiden Mädchen, welche alle Grenzen übersteht, sie gemeinsam stark werden lässt und „Flügel verleiht“. (..)Wir empfehlen ZUGVÖGEL ab 6 Jahren und finden, dass man durch den Film lernen kann, sensibler mit körperlichen Einschränkungen umzugehen."_(Jugendfilm-Jury der FBW/Filmbewertung
"Ein großartiger Film, der unglaublich viel zu erzählen hat: über Freundinnen und Fürsorge, über das Leben mit einer Behinderung, über Eltern und Kinder, über Enten. Und vor allem darüber, wie zwei Mädchen dem Erwachsenwerden einen großen Schritt näher kommen."_(kinderflmwelt.de/Bewertung: 5 von 5 Filmklappen, 'Top'-Film)
Ein Road Movie der besonderen Art und damit ein besonderer Kinderfilm für die ganze Familie.“_(Fachjury Kinderfilmfest 'Schlingel', MDR-Preis)

(Les oiseaux de passage)  Belgien/Frankreich, 2015; Regie: Olivier Ringer; Drehbuch: Yves Ringer, Olivier Ringer; Kamera: Mihnea Popescu; Schnitt: Alanté Alfandari; Musik: Bruno Alexiu; Produktion: Ring Prod. & Les Films D'Antoines; Darsteller*innen: Clarisse Djuroski, Léa Warny, Alain Eloy, Myriem Akkhediou u.a.; digital/HD/16:9/Farbe; DD; DF; Altersempfehlungen: 1. Ab 8 Jahren (Bundesverband Jugend und Film (BJF), 2. Ab 6+ Jahren (FJF/Jugenfilmjury der FBW) ;  FSK: ab 6 J.; 84 Minuten

EP: € 1.50
Erwachsene: € 3.00

Zurück