THE UNITED STATES OF AMERICA

20.12.2022 20:00

Veranstalter / Texte: Weitwinkel-Kommunales Kino Singen e.V.

USA - (RE)VISITED   # 1  | CINEAST*INNEN DES WELTKINOS  #  13: JAMES BENNING

THE UNITED STATES OF AMERICA

In 52 makellos komponierten, knapp zweiminütigen Ansichten porträtiert der US-amerikanische Dokumentarist und Experimantalfilmer James Benning (*1942, Milwaukee, USA) (nach 1975 ein zweites Mal) die Bundesstaaten der USA, sowie Puerto Rico und den District of Columbia. Die statischen Aufnahmen von Landschaften, Städten und dem, was dazwischenliegt, ergeben ein aktuelles Bild der USA, das en passant auch deren Bruchlinien nachzieht: umzäunte Anstalten, ein austrocknendes Flussbett, heruntergekommene Straßen und Tankstellen, ein Camp unter einer Brücke. Auch die Vergangenheit ist gegenwärtig, sie scheint auf in den Songs und Reden, die hin und wieder die Hintergrundgeräusche übertönen und neben die Motive treten, die ein ganzes Werk evozieren ... auch Filme."[nach: FORUM/Berlinale 2022/arsenal-institut] | OF/Englische Sprachfassung. |

"Der größten Spaß, den sich [Benning] herausnimmt, ist aber eine gewichtige Verschiebung im Verständnis des gesamten Films aus der Rückschau. ... Aber bitte bleiben Sie aufmerksam bis zum Abspann(ende)! Es könnte sein, dass Sie (den Film...) danach gleich ein zweites Mal sehen wollen.“_(S. Hallensleben, Tagesspiegel)

USA  2022 | dokumentarisch-experimentelle Form | Regie / Produktion / Kamera / Ton / Schnitt: James Benning DCP/16:9; Farbe; DD 5.1; OF / Sprachfassung: englisch / teilw. ohne Dialog / engl. Inserts; FSK: o.A./ 18  J.; 98 Min.

EP: € 5.00
Mitgl.: € 3.00

WICHTIGE HINWEISE:

EINTRITT / INFOS
- Karten nur an der Tages-/Abendkasse
- Kartenreservierungen sind derzeit nicht möglich
- Einlass ab 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
- Alle WW-Veranstaltungen i.d.R. mit einer Einführung und Trailern
- Wir bitten um Beachtung der amtlichen Empfehlungen zum Infektionsschutz
und danken für ihre solidarische Kooperation

- CORONA-HINWEIS.
Für den Eintritt zu den Weitwinkel-Filmen gelten ggf. die Zugangsregelungen
gemäß der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg am Tag der Veranstaltung.
Bitte informieren Sie sich auf der Website der Landesregierung vorab,
auch über amtliche Hygiene-Empfehlungen.
Aktuelle weitere Hinweise ggf. auch online auf diesen WW-Programmseiten.

Zurück