EIN GAUNER & GENTLEMAN

07.08.2019 21:30

EIN GAUNER & GENTLEMAN erzählt die unglaubliche und wahre Geschichte des 70-jährigen Gentleman Forrest Tucker, der trotz seines hohen Alters nicht müde wird, eine Bank nach der nächsten auszurauben. Insgesamt saß er schon 17mal im Gefängnis, doch jedes Mal gelang ihm die Flucht. Zusammen mit einer kleinen Gang lässt ihn auch mit über 70 Jahren seine Leidenschaft nicht los. Tucker hatte nur einen einzigen Beruf, aber einen, in dem er ungewöhnlich begabt war und den er mit Lust und Verve ausübte: Bankräuber. In den frühen 1980ern, als er schon über 70 war, machte er sich mit seiner „Over-the-Hill-Gang” zu einer letzten, legendären Serie von Überfällen auf. Diese Bande von älteren Gangstern setzte sanften Charme statt Gewalt ein, um ihre Millionen zu erbeuten. Tucker ließ sich nie vom Alter, oder den Erwartungen oder Regeln anderer beeindrucken, sondern wollte an seinem Lebensabend die Krönung seiner kriminellen Karriere erleben. Wenn Raubüberfälle schon seine einzige Begabung waren, dann wollte er diese verdammt noch mal perfektionieren, egal wie schwer dieser Traum zu realisieren war. Auf der Flucht vor der Polizei, die wieder einmal hinter ihm her ist, trifft er zufällig die Liebe seines Lebens Jewel, die trotz seiner ungewöhnlichen Passion zu ihm hält.
Oscar-Gewinner Robert Redford hat in seiner langjährigen Karriere viele charismatische Rebellen und Außenseiter gespielt – ob einen treffsicheren Zugräuber in ‚Zwei Banditen’ oder einen Hochstapler in dem Klassiker ‚Der Clou’. Jetzt erweckt er in EIN GAUNER & GENTLEMAN die Legende des Forrest Tucker zum Leben, der voraussichtlich seine letzte Kinorolle sein wird.

(THE OLD MAN & THE GUN) USA 2018, Regie: David Lowery; mit Robert Redford,
Sissy Spacek, Casey Affleck, Tom Waits, Danny Clover, Keith Carradine u.a.; FSK: 6;
Länge: 93 Min.; CinemaScope; Dolby Digital

Offizielle Filmhomepage

EP: € 7.00

Bei schlechtem Wetter oder einsetzendem Regen findet die Vorstellung im Saal des Kulturzentrums GEMS statt.

Aus organisatorischen Gründen ist beim Open Air Kino keine Kartenreservierung möglich.

Freie Sitzplatzwahl.

Die Kasse und das Gelände öffnen um 19.30 Uhr. Ab dann gibt es auch Essens- und Getränkebewirtung.

Zurück