MAGDALENA GANTER - Chanson noir

15.04.2021 19:00

Zwischen Stille und Spektakel. Geboren und aufgewachsen in einer traditionsreichen Zimmerei im Schwarzwald, lebt und arbeitet Magdalena Ganter heute in Berlin.

Die Verbindung zu ihren Wurzeln hat sie dabei nicht verloren. Immer schwingt der dunkle Wald und mit ihm etwas geheimnisvoll mystisches mit. Ihre Lieder wirken aus der Zeit gefallen, haben etwas zauberhaft entrücktes und sprühen nur so vor Lebensdurst. Die poetischen Texte kommen mit Wortwitz und viel Schalk im Nacken daher, was ihrer tieferen Dringlichkeit und durchaus gesellschaftskritischen Grundhaltung keinen Abbruch tun.

Dies spiegelt sich auch in ihrer Bühnenperformance, vor allem im Umgang mit ihrer kraftvoll facettenreichen Stimme wieder. Die Künstlerin gibt sich ganz ihren Geschichten hin und entführt auf eine fantastisch abgründige Reise. So erinnert sie manch einen an eine junge Marlene Dietrich oder auch Walesa Gert.
 Magdalena Ganter ist eine Grenzgängerin die das Spiel mit den Brüchen und den Extremen liebt.
Eine Frau voller Eigensinn.


 

Aktuell tourt sie mit ihrem Programm „Chanson Noir“. Dabei wird sie von ihrem langjährigen Weggefährten Simon Steger am Klavier, Akkordeon und der Gitarre begleitet.

Gerade wurde Magdalena Ganter mit dem Hauptpreis des Kleinkunst Preises Baden-Württemberg 2020 ausgezeichnet.

Sie ist außerdem derzeitige Stipendiatin der Kunststiftung Baden-Württemberg, 1. Förderpreisträgerin des Troubadour Lied- & Chansonwettbewerb Stuttgart und wurde für ihr Schaffen durch die „Initiative Musik“ als auch dem „Deutsche Musikrat“ unterstützt. Neben ihrem Chansonprojekt tritt Magdalena mit ihrem Trio MOCKEMALÖR auf. Konzerteinladungen führten sie zuletzt auch nach Georgien und China.

Homepage Magdalena Ganter

 

Eintrittspreise:
Abendkasse: 23,50 €
Vorverkauf: 22,50 €
ermäßigt und Förderverein: 17,50 €
Preise außerhalb der GEMS und bei Onlinetickets zzgl. Vorverkaufsgebühren!

Onlinetickets

Das Kulturzentrum GEMS ist einer von 110 Partnern im Kulturnetzwerk des SWR2. Besitzer einer SWR2-Kulturkarte erhalten ermäßigten Eintritt zu den Veranstaltungen der GEMS (Ausnahmen möglich!).
Weitere Informationen zum SWR2 Kulturservice

Ort: Kulturzentrum Gems, Mühlenstraße 13, 78224 Singen

Zurück