HERR HERING; DIE LIEBE FRAU GERBURG & DIE JAZZBAND

14.11.2021 11:00

Am Anfang sind die Geräusche – Wind, Möwen, Meer, Regen, Gewitter und mitten in diesen Krach kommt ein Elefant aus der Steppe, der tanzen kann. Dadurch finden alle Instrumente des Jazz-Quartetts von Herrn Hering schliesslich zu einer Melodie und schon sind die Kinder mitten im Jazz. Was ist Jazz? Wie klingt er? Und wie kann man hören, dass es Jazz ist? Anhand von bekannten Liedern, die ganz einfach zum mitsingen sind, finden die Kinder heraus, dass ein Rhythmuswechsel das Lied ganz anders klingen lässt. Und wenn aus dem Original von “Old Mac Donald” plötzlich ein Bossa-Nova oder ein Blues wird, dann wird klar, wie weit der Jazz schon um die Welt gereist ist. Moderiert wird das Ganze von GERBURG MARIA MÜLLER und musikalisch arrangiert von MATTHIAS DEBUS. Übrigens: Papa und Mama dürfen natürlich auch mit rein und mitmachen und jeder ob klein oder gross zahlt nur 5 Euro Eintritt. Beginn ist um 11.00 Uhr und das ganze Spektakel dauert rund eine Stunde!

GERBURG MARIA MÜLLER: Moderation
MATTHIAS DEBUS: Bass
ALEXANDRA LEHMLER: Saxophon
CLAUS KIESSELBACH: Vibraphon
HERING CERIN: Schlagzeug

EP.: € 5.00

Homepage des Jazz Club

Reservierungen unter: karten@jazzclub-singen.de

oder:

Zurück