STEFANIE INTEGRIERT DIE ÖZTÜRKS

26.10.2019 19:30

Die deutsch-türkische Theatergruppe „Halber Apfel“ präsentiert das Komödienstück „Stefanie integriert die Öztürks“.

In dem professionellen Comedy-Theater geht es um spannende Themen wie Integration, Vorurteile und den Dialog zwischen Menschen der türkischen und der deutschen Kultur. Das Motto des Stückes lautet: Wenn der Vorhang aufgeht, treffen sich zwei Kulturen – denn … wir sind der Meinung, dass sich Menschen aus verschiedenen Kulturen viel zu selten treffen und zu wenig gemeinsam unternehmen. Mit diesem Stück möchte die Theatergruppe „Halber Apfel“ Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammenbringen – hier werden Sie nämlich gemeinsam lachen, wenn es heißt „Stefanie integriert die Öztürks“!

Das Theaterstück wurde vom Leiter der Theatergruppe „Halber Apfel“, Murat Isboga, geschrieben und wird in deutscher Sprache aufgeführt.

Veranstalter: inSi e.V. – Integration in Singen und Hegauer Kulturverein

EP: € 8.00 für Erwachsene
      € 5.00 für Schülerinnen und Schüler
      € 10.00 an der Abendkasse

Kartenvorverkauf bei der Gems oder bei der inSi-Geschäftsstelle unter 07731/85703 oder konatkt@integration-in-singen.de

Kassenöffnung: 60 Minuten vor Vorstellungsbegin

Zurück