POETRY SLAM - OPEN AIR - Moderation: Johannes Elster

09.08.2019 19:30

 

Wenn der Laufsteg eines simplen Getränkewagens zur Bühne wird, wenn das Pulikum im Licht der letztenSonnenstrahlen lauscht, wie wortgewandte Menschen ihre selbstgedrechselten Texte in den stillen Abendhimmel schicken, dann ist es wieder soweit: Johannes Elster und die Poetry Slammer sind da! Am 9. August geben sie sich ein Stelldichein auf der Gems-Wiese. Wo sonst die Cineasten auf ihre Kosten kommen, heißt es dann „Bühne frei“ für sechs Slam Poetinnen und Poeten: Ein Rockkonzert ohne Musik, eine Comedy-Show mit Anspruch, eine Lesung ohne Wasserglas und Staubschicht und der Beweis, dass man von gut erzählten Geschichten geradezu gefesselt werden kann. Die Siegerin oder den Sieger des Abends kürt am Ende das Publikum per Klatsch-Votum.

Das Line-up der Profi-Slammer für diesen Abend liest sich wie ein Auszug aus dem „Who is Who“ der aktuellen Slam-Szene:

Daniel Wagner (Heidelberg; Baden-Württembergischer Meister 2010, 2018, Deutscher Vizemeister 2018)

Natalie Friedrich (Malsch; Baden-Württembergische U20-Meisterin 2019)

Nik Salsflausen (Esslingen; Baden-Württembergischer Meister 2014, Deutscher Vizemeister 2016)

Andreas Rebholz (Ulm)

Laura Gommel (Heidelberg) 

Marcel Siedersberger (Sigmaringen) 

Durch den Abend führt wie gewohnt Johannes Elster, der mit über 600 moderierten Veranstaltungen als einer der erfahrensten und gefragtesten Slam-Moderatoren Deutschlands gilt. Übrigens: Kurzentschlossene, die einen selbstverfassten 6-Minuten-Text zu Gehör bringen möchten, können sich vor Ort über eine offene Liste für einen Auftritt melden.

Preise:
Einheitspreis: 10.- €
Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, Auszubildende, Arbeitslose: 7.- €

Onlinetickets

Ort: GEMS-Wiese hinter dem Kulturzentrum GEMs

Zurück