WELLBRÜDER AUS'M BIERMOOS

Scharfzüngigen Witz und rasanter Mix aus Gangsta-Rap und Stubenmusik

Nach dem Aus für die Biermösl Blosn treten die Wells in neuer Formation auf. Stofferl und Michael Well machen es spannend. Nach dem Ausscheiden von Hansi Well habe man familienintern ein Casting veranstaltet, erklärt Stofferl. Karl Well gehört jetzt dazu.

Was die Wells auf der Bühne zeigen, ist der reinste Wahnsinn, das Publikum wird nicht müde zu lachen, da werden die skurrilsten Instrumente ausgepackt, von Dudelsack bis hin zum Xylophon-Hackbrett-Verschnitt. Selbst einer antiken Drehleier werden noch die irrwitzigsten Klänge entlockt. Haike Zum Abschluss packen die Wells gigantische Alphörner aus, die auf den Schultern der Besucher in den ersten Reihen zum Liegen kommen.


Homepage Well Brüder

 

Preise:
Abendkasse: 27,50 €
Vorverkauf: 25,50 €
Ermäßigt und Förderverein: 22,50 €

Onlinetickets

Preise außerhalb der GEMS und für Onlinetickets zzgl. Vorverkaufsgebühren!

 

Das Kulturzentrum GEMS ist einer von rund 50 Partnern im Kulturnetzwerk des SWR2. Besitzer einer SWR2-Kulturkarte erhalten ermäßigten Eintritt zu den Veranstaltungen der GEMS (Ausnahmen möglich!).
Weitere Informationen zum SWR2 Kulturservice unter

 

Zurück