1. OPEN AIR POETRY SLAM Moderation: Hanz

 

1. Open Air Poetry Slam, durch den Abend führt wie gewohnt Hanz

Der Poetry Slam ist mittlerweile zu einer Institution in Singen geworden, der regelmäßig auch überregional Zuschauer in die ausverkaufte GEMS zieht. Zum ersten Mal steigt jetzt ein Open Air Poetry Slam mit Künstler*innen aus ganz Deutschland. 
Direkt hinter der GEMS werden sie unter freiem Himmel ihre Texte performen: Gedichte und Geschichten, Comedy oder Spoken Word, Wortspiele oder Nachdenkliches, Kritisches oder Lebensbejahendes - in jeweils sechs Minuten Bühnenzeit versuchen sie, das Publikum von ihrer Kunst zu überzeugen, denn am Ende entscheiden die Zuschauer darüber, wer ins Finale einzieht und den ersten Open Air Poetry Slam Singen gewinnt. 
 
Im Wettbewerb begrüßen wir
Erik Leichter (Berlin)
Tino Bomelino (Mannheim)
Sophie Passmann (Freiburg)
Stefan Dörsing (Gießen)
Christian Rösner (Engen)
Alex Simm (Konstanz) - amtierender Baden-Württembergischer Poetry Slam Meister!!

Erstmals wagen wir uns an die frische Luft - auf das Gelände des Open Air Kinos. Da man aber trotzdem immer mit schlechtem Wetter rechnen muss, ist die Anzahl der Karten begrenzt, mit denen Sie auch bei schlechtem Wetter mit in den Saal umziehen dürfen. Weitere Plätze verkaufen wir zu einem ermäßigten Preis direkt an der Abendkasse. Mit diesen Karten können Sie dann leider nicht mit in den Saal umziehen, sollte es während der Vorstellung anfangen zu regnen.

Preise:
Einheitspreis: 10.- €
Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung, Auszubildende, Arbeitslose: 7.- €

Onlineticket

Zurück